Master Ma2

"La oportunidad de estar cerca de Cuba"

Salsa hat seine Wurzeln in den afrikanischen und den europäischen Kulturen. Vor allem in Kuba entwickelten sich Tänze wie die afrokubanische Rumba, der Son, der Chachachá und der Mambo, aus denen und anderen Tänzen die heutige Salsa entstand. Salsa tanzen bedeutet dabei mehr als nur Figuren abzulaufen. Elegante Bewegungen des ganzen Körpers und die Harmonie mit der Musik sind mindestens gleichbedeutend wie Figuren. Diese Vielfältigkeit der Salsa möchte Clavisol in diesem Kurs für fortgeschrittenene Salseros vermitteln.

Erforderliche Vorkenntnisse

gute Kenntnisse der kubanischen Salsa, Figuren und Stilelemente z.B. unser Kurs “superior F3” oder Fortgeschrittenen-Kurse anderer Tanzschulen

Kursinhalt:

  • aktuelle und immer wieder neue, schöne Figuren und Kombinationen
  • Übungen zum Loslösen von festen Figurenfolgen
  • viele Übungen zur verbesserten Körperbewegung
  • verschiedene Schrittkombinationen
  • Integration von Elementen anderer kubanischer Tänze wie z.B. Son, Mambo, Rumba in die Salsa
  • und natürlich wieder viel Spaß mit viel Tanzen!

 

Zurück

Für dieses Event anmelden

Eigene Daten

 
Student (Ermäßigt)

Tanzpartnerdaten (nur auszufüllen wenn ein Partner mitgebracht wird)

 
Student (Ermäßigt)
 

*unbedingt benötigte Daten